Home

Herzlich willkommen bei der Zauberlaterne Langenthal.

Hier findest du alle Infos zur Zauberlaterne, zur Mitgliedschaft und zu den Filmen.  Viel Spass!

 

Nächster Film: Heidi – 8. Februar 2020, 10:15 Uhr im Kino Scala Langenthal

Die Romanfigur Heidi wurde von Johanna Spyri im Jahre 1880 ins Leben gerufen. Wir werden uns bei der kommenden Vorstellung die Schweizer Verfilmung ihres Buches aus dem Jahr 2015 ansehen.

Die Geschichte von Heidi beginnt mit dem traurigen Versterben ihrer Eltern, woraufhin sie auf die Alp zu ihrem Grossvater (alias «Alpöhi») gebracht wird. Der zu Beginn eher mürrische Mann taut mit der Zeit durch die fröhliche Art von Heidi auf. Heidi verbringt eine unglaublich schöne Zeit zusammen mit ihm, Peter und den Ziegen auf der Alp.

Der Film zeigt, wie hart das Leben um 1880 in den Bergen noch war, und wie arm die Menschen damals waren. Heidi zeigt den Zuschauerinnen und Zuschauern Selbständigkeit, Lebensfreude und Neugier – sie ist wie ein ganz normales Mädchen von heute.


Neuer Wind in der Zauberlaterne

Pünktlich zur neuen Saison begrüsst der Vorstand und das gesamte Zauberlaterne-Team herzlich ihren neuen Präsidenten. Urban Hess aus Langenthal konnte sich in der vergangenen Saison als Elternteil eines Zauberlaterne-Kindes sehr für den Filmklub begeistern und entschied sich deswegen, etwas von seinen tollen Erfahrungen zurückzugeben. Wir freuen uns sehr auf den neuen Wind und die kommende Zusammenarbeit mit ihm. Urban Hess löst mit seiner Präsidentschaft die langjährige Präsidentin Birgit Schneeberger ab. Wir danken Birgit Schneeberger an dieser Stelle herzlich für ihr ausserordentliches Engagement, mit welchem sie die Zauberlaterne über viele Jahre unterstützt, geleitet und weitergebracht hat.

Zauberlaterne-Team:

Von links nach rechts:

Dominique Minder,

Sinthujah Thevathas,

Urban Hess,

Ruth Hofer

 

 


→ Hier erfährst du mehr über die Zauberlaterne Langentha

 

PALFilmCine08 CH-de from headbanger on Vimeo.

Musik: Shirley Anne Hofmann et Momo Ross